Technologiezentrum Pinkafeld

Technologiezentren im Burgenland

Seit 1997 sind im Burgenland 6 modernst ausgestattete Technologiezentren in Neusiedl am See, Eisenstadt, Neutal, Pinkafeld, Güssing und Jennersdorf errichtet worden.

Alle Standorte wurden von österreichischen und internationalen Unternehmen äußerst positiv angenommen. Zu den prominenten Mietern zählen Siemens, Santander Consumer Service GmbH, ENERCON, Tridonic, Lumitech, Europäische Zentrum für Erneuerbare Energie und das Postverteilerzentrum der Post AG.

Die Technologiezentren bieten ihren Mietern und deren Mitarbeitern ein attraktives, leistungsfähiges Umfeld für ihren wirtschaftlichen Erfolg.

Die eigene Managementgesellschaft – BELIG - Beteiligungs- und Liegenschafts GmbH - nützt Synergien und optimiert somit die Betriebskosten für den Mieter. Modernste technische Infrastruktur, die Setzung und Forcierung von Schwerpunkten und ein guter Mietermix gehören ebenfalls zum erfolgreichen Technologiezentrenkonzept des Burgenlandes.

Ansprechpartner:

Technologiezentrum Eisenstadt Ges.m.b.H.
Technologiezentrum, 7000 Eisenstadt
Tel.:  +43 (0) 5/9010-940
Fax.: +43 (0) 5/9010-9590
office(at)tz-burgenland.at
www.tz-burgenland.at

zurück zur Übersicht